Günstige Tintenpatronen und Toner

|

Kostenloser Versand* von 60 € (Standard 3,95 €)

Was ist Sublimation?

Was ist Sublimation?

Haben Sie schon einmal eine Tasse mit einem Foto Ihrer Neffen und Nichten oder ein T-Shirt mit dem Spruch "der beste Papa der Welt" geschenkt bekommen? Sublimation ist eine Drucktechnik, mit der Sie verschiedene Produkte durch den Druck eines fotografischen Bildes oder eines Satzes personalisieren können. Der Schlüssel ist Hitze, denn nur durch Hitze ist es möglich, das Design auf die von uns gewählte Oberfläche zu übertragen. Dank seiner Einfachheit ist es zu einem Phänomen in der Welt der Mode, der Accessoires und des Merchandisings geworden, die die Sublimation als fantastisches Mittel zur Herstellung einzigartiger, exklusiver und origineller Artikel entdeckt haben.

Was ist Sublimation?

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Imbissgeschäft eröffnet und wollen dafür werben, indem Sie Schürzen mit Ihrem Logo verschenken. Die beste Art, Schürzen herzustellen, ist die Sublimationstechnik. Woraus besteht sie? Er besteht darin, das auf Ihrem Computer gespeicherte Bild effektiv und dauerhaft auf den ausgewählten Gegenstand zu drucken. Dies wird erreicht, wenn die Sublimationstinte, die Sie für den Druck Ihres Motivs verwendet haben, durch Wärme aktiviert wird und vom festen in den gasförmigen Zustand übergeht und in das Produkt eindringt.

Was wird für die Sublimation benötigt?

Ein Tintenstrahldrucker, den Sie ausschließlich für die Sublimation verwenden müssen. Mit anderen Worten: Wenn Sie den Drucker für Sublimation mit normaler Tinte verwenden, ist er für Sublimation nicht mehr geeignet. Wenn Sie den Drucker kaufen, sollten Sie sich überlegen, welche Art von Gegenständen Sie sublimieren möchten. Für Tassen, Handyhüllen usw. eignet sich ein kleiner A4-Drucker wie der Epson F100. Für die Beschriftung von Textilien, T-Shirts oder Sweatshirts, benötigen Sie einen größeren Drucker, z. B. den F500 im A1-Format.

Sublimationstinte: Dabei handelt es sich um spezielle Tinten, die mit der Temperatur reagieren, indem sie sich in ein Gas verwandeln und in die Oberfläche des sublimierbaren Produkts eindringen. Die Sublimationstinte ist das wichtigste Produkt, um das Endergebnis des Sublimationsprodukts zu gewährleisten. Daher ist es wichtig, eine qualitativ hochwertige Tinte zu wählen, um eine schlechte Schärfe des Designs, mangelnde Farbintensität und den Verlust der Definition nach dem Waschen zu vermeiden. Für die Sublimation werden nur vier Tintenfarben benötigt: Schwarz, Gelb, Cyan und Magenta. Bitte beachten Sie, dass das Bild beim Druck auf das Sublimationspapier nicht in der gleichen Farbe wie das Originalbild erscheint. Aber keine Sorge. Wenn Sie eine hochwertige Tinte verwenden, wird die Färbung korrekt sein, sobald Sie das Design auf dem zu sublimierenden Gegenstand anbringen.

Sublimationspapier: ist das Transportmittel für die Tinte vom Drucker auf das zu sublimierende Produkt. Ein gutes Papier sollte eine maximale Schärfe erreichen und eine maximale Tintenübertragung ermöglichen. Denken Sie auch daran, dass es zwar verschiedene Marken gibt, aber nur eine Art von Sublimationspapier, unabhängig davon, was Sie sublimieren wollen. Das bedeutet, dass das Papier für Tassen, Stoffe, Porzellan usw. dasselbe ist.

Thermoband: Seine Funktion besteht im Wesentlichen darin, das bereits auf den Artikel gedruckte Sublimationspapier zu fixieren und der Temperatur des Bügeleisens zu widerstehen.

Thermoband: Seine Funktion besteht im Wesentlichen darin, das bereits auf den Artikel gedruckte Sublimationspapier zu fixieren und der Temperatur des Bügeleisens zu widerstehen.

Transferplatte: Um die richtige Platte zu wählen, müssen Sie noch einmal die Art und Größe des Objekts berücksichtigen, das Sie sublimieren wollen. Es gibt spezielle Transferplatten für Tassen, für Teller; Platten mit einer flachen Unterseite für Gegenstände wie Textilien, Fotoplatten, Taschen...; und auch Kombinationsplatten mit austauschbaren Platten, die es Ihnen ermöglichen, verschiedene Gegenstände zu sublimieren (diese Option ist fantastisch für Unternehmen, die verschiedene Objekte sublimieren).

Welche Materialien können sublimiert werden?

Stoffe: T-Shirts, Sweatshirts, Rucksäcke, Lätzchen, Stoffbeutel... alle Arten von Kleidungsstücken können sublimiert werden. Allerdings müssen sublimierbare Textilien aus Polyester bestehen oder einen Polyesteranteil von mindestens 50 % aufweisen. Dieser Prozentsatz ist nicht zufällig, denn mindestens diese Menge an Polyester ist erforderlich, damit die Tinte dauerhaft fixiert wird. Um originalgetreue Farben zu erhalten, wird empfohlen, die Sublimation auf einem weißen Hintergrund durchzuführen. Andernfalls, d. h. wenn Sie z. B. ein rotes T-Shirt wählen, werden die Sublimationstinten das Rot des Stoffes verstärken und die Farben des Designs verändern.

Keramik: Tassen, Teller, Tabletts und jedes andere Keramikprodukt, das für die Sublimation geeignet ist. Bei Webcartucho finden Sie eine breite Auswahl an Tassen, die für diesen Zweck vorbereitet sind. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn der Artikel nicht für die Sublimation vorbereitet ist, vor der Sublimation einen speziellen Lack auftragen müssen.

Schlüsselanhänger, Flaschenöffner, Handyhüllen und alle anderen polymerisierten Gegenstände (mit Polyesterharz beschichtet), die hohen Temperaturen standhalten können.

Vorteile der Sublimation

  • Sublimation ist eine relativ einfache Technik, die auch schnell zu erlernen ist.
  • Es ermöglicht den Druck auf starren Substraten und nicht ebenen Oberflächen wie Tassen.
  • Durch die Verwendung von nur vier Tinten (Schwarz, Gelb, Cyan und Magenta) erhalten Sie eine unbegrenzte Farbpalette, so dass den Schattierungen Ihres Designs keine Grenzen gesetzt sind.
  • Sie können Objekte auf sehr einfache Weise personalisieren.
  • Das Ergebnis ist hochwertig und langlebig und im Gegensatz zu anderen Techniken nicht fühlbar, kratzfest und farbecht.
  • Es hat niedrige Produktionskosten und eine hohe Rentabilität, wenn man es als Geschäft betrachtet.
  • Mit nur wenigen Hilfsmitteln (Drucker, Tinte, Papier und Bügeleisen) können Sie so viele Gegenstände sublimieren, wie Sie möchten.
  • Heutzutage gibt es viele Produkte, die für die Sublimation geeignet sind.

Nachteile der Sublimation

  • Stoffe für die Sublimation (T-Shirts, Sweatshirts, Taschen, Lätzchen usw.) müssen aus Polyester bestehen oder mindestens 50 % dieses Materials in ihrer Zusammensetzung enthalten.
  • Damit das Endergebnis genau mit dem gewählten Design übereinstimmt, muss der sublimierte Hintergrund weiß sein. Andernfalls werden die Farben verfälscht.
  • Bei sublimierten Keramiken und anderen nichttextilen Produkten müssen diese mit einer Polyesterbeschichtung versehen sein.
  • Wenn Sie einen Tintenstrahldrucker mit normaler Tinte verwenden, ist er nicht mehr für die Sublimation geeignet.
  • Wenn das sublimierte Produkt ständig der Sonne ausgesetzt ist, kann es mit der Zeit verblassen.
  • Die Auflösung des Bildes, das gedruckt werden soll, bestimmt die maximale Größe, die vergrößert werden kann.

Schrittweise Anleitung zur Sublimation

  • Wählen Sie ein Design und das Produkt, das Sie bedrucken möchten, und bedenken Sie, dass es zwar keine Grenzen für das Design, aber für den Artikel gibt. Wie gesagt, wenn es sich um ein Kleidungsstück handelt, muss es aus Polyester bestehen oder mindestens 50 % dieses Materials enthalten, der Hintergrund muss weiß sein, und wenn es sich um ein anderes Material handelt, muss es für die Sublimation geeignet sein und hohen Temperaturen standhalten können.
  • Nun drucken Sie Ihr ausgewähltes Bild auf einem Tintenstrahldrucker, der mit Sublimationstinte ausgestattet ist, und auf Sublimationspapier. Denken Sie daran, dass Sie auf dem Papier nicht das Bild mit der ursprünglichen Farbgebung sehen werden, keine Sorge.
  • Bitte berücksichtigen Sie sowohl die Größe des Drucks als auch die Größe des Artikels, den Sie sublimieren wollen, und schneiden Sie das Bild so aus, dass es ordnungsgemäß auf dem Produkt angebracht werden kann. Wenn es sich um eine Tasse oder einen anderen Gegenstand handelt, der nicht flach ist, ist es ratsam, das Bild mit Klebeband zu fixieren. Wenn das Papier nicht mit dem richtigen Maß an Druck geklebt wird, wird das Ergebnis nicht gut sein.
  • Nun legen Sie den sublimierbaren Gegenstand mit dem bedruckten Papier auf das Bügeleisen, stellen es ein und lassen es für die in der Anleitung angegebene Zeit stehen.
  • Nach Beendigung des Prozesses wird der Gegenstand sehr heiß sein. Bevor Sie es herausnehmen, warten Sie, bis es abgekühlt ist, oder tragen Sie einen Schutzhandschuh.
  • Wenn der Prozess beendet ist, wird der Artikel sehr heiß sein.

Sie haben Ihren personalisierten Artikel!

Wenn Sie schon so weit gekommen sind, sind wir sicher, dass Sie auch an unserer Anleitung zum Sublimieren einer Tasse interessiert sein werden.

Letzte Artikel / ¡Presta atención, hombre!