Günstige Tintenpatronen und Toner

|

Kostenloser Versand* von 60 € (Standard 3,95 €)

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Siehe unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Nutzung der Dienstleistungen oder der Produkt- und/oder Dienstleistungsauftrag auf www.webpatrone.com bedeutet die Annahme der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Annahme und Verfügbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln alle Rechtsbeziehungen, die aus dem Kaufvertrag zwischen Nutzern oder Kunden der Webseite unter dem URL www.webpatrone.com, Eigentum von eCommProjects Internet S.L., hervorgehen

Durch die Annahme von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde, dass er die erforderliche Rechtsfähigkeit besitzt, um im Land seiner Staatsangehörigkeit kaufen zu können, und dieses gesetzliche Volljährigkeitsalter beträgt 18 Jahre in Spanien. Wenn der Kunde eine juristische Person ist, erklärt die natürliche Person, die in seinem Namen handelt, in alleiniger Verantwortung, dass die entsprechenden Vertretungsbefugnissen berücksichtigt werden.

Der Kunde akzeptiert ausdrücklich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von dem Moment an, in dem er den Dienst nutzt und/oder irgendein Produkt kauft. In diesem Fall wird er an sie gebunden sein. Dieses Dokument kann jederzeit von den Kunden gedruckt und gespeichert werden.

Falls der Nutzer oder Kunde irgendwelche Frage zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat, stellt eCommProjects Internet S.L. ihm die Telefonnummer +34 987 79 19 19 und die E-Mail-Adresse [email protected] zur Verfügung, damit er mit uns Kontakt aufnimmt.

Der Nutzer verpflichtet sich ausdrücklich zu einer angemessenen Nutzung dieser Website, indem er die von der Gesellschaft angebotenen Dienste unter anderem nicht für einen der folgenden Zwecke verwendet:

Anwendbare Rechtsvorschriften

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Gesetz 7/1998 vom 13. April über Allgemeine Geschäftsbedingungen; dem Königlichen Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November zur Annahme der Neufassung des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern sowie von anderen ergänzenden Gesetzen; der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 vom 27. April und weiteren anwendbaren Bestimmungen; dem Gesetz 7/1996 vom 15. Januar über den Einzelhandel; und dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs.

Außerdem unterliegen diese Allgemeinen Bedingungen dem Königlichen Gesetzesdekret 19/2018 vom 23. November über Zahlungsdienste und andere dringende Maßnahmen in Finanzangelegenheiten.

Königliches Gesetzesdekret 1/1996 vom 12. April, mit dem der überarbeitete Text des Gesetzes über das geistige Eigentum genehmigt wird, das die geltenden Rechtsvorschriften in diesem Bereich regelt, präzisiert und harmonisiert.

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

eCommProjects Internet S.L. kann ohne vorherige Ankündigung die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen modifizieren, um die auf der Webseite angebotenen Dienste und/oder Produkte zu verbessern, ohne dass diese Modifizierung die bereits geschlossenen Verträge rückwirkend betrifft.

Mit der Veröffentlichung von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf der Webseite von www.webpatrone.com gestellt werden, versteht sich diese Meldepflicht in Bezug auf die Modifizierungen als erfüllt.

Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen

Die Merkmale von den über die Webseite oder Telefon von Webpatrone angebotenen und vermarkteten Produkten und Diensten werden unter jeder Kategorie ausführlich beschrieben. Ebenso, wenn besondere Bedingungen auf den Produkt- und/oder Dienstleistungsauftrag vorliegen, werden diese Bedingungen im Bereich des konkreten Produktes und/oder Dienstes beschrieben und detailliert.

Verfahren zur elektronischen Auftragsvergabe

Um eine Bestellung bei Webpatrone aufzugeben, müssen die folgenden Schritte durchgeführt werden:

Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte der Betrag abgebucht wird, sobald der Bezahlvorgang abgeschlossen ist.

Für die Bestellung eines Copyshops müssen Sie hingegen folgende Schritte befolgen:

Preis

In allen Produktkategorien erscheint der Einzelhandelspreis einschließlich der Steuern. 

In bestimmten Fällen kann der genaue Preis, der dem Kunden berechnet wird, zur Zahlung von Versandkosten führen, die im Bereich bezüglich der Sendung beschrieben werden. Ebenso kann der Kunde alle relevanten Informationen in Bezug auf die Versandkosten erhalten, als er ein Produkt zum Warenkorb hinzufügt. Bei Abweichungen zwischen dem Preis, der für die Versandkosten im entsprechenden Webseitenabschnitt angegeben ist, und dem Preis, der zum Zeitpunkt des Abschlusses der Bestellung in der Bestellübersicht angezeigt ist, gilt immer und in jedem Fall der Preis, der in der Bestellübersicht erscheint.

Versand

Bei Webpatrone können nur Produkte gekauft werden, die innerhalb eines angemessenen Zeitraums geliefert werden können. Auf dem Produktdatenblatt wird angegeben, ob es verfügbar ist oder nicht.

Hinsichtlich der Versandarten, -zeiten und -kosten gelten die im entsprechenden Webseitenabschnitt angegebenen Werte.

Wir als Unternehmen werden alles tun, um sicherzustellen, dass die Transportunternehmen die gesetzten Fristen einhalten. Sollten diese Fristen jedoch aus von eCommProjects Internet S.L. nicht zu vertretenden Gründen nicht eingehalten werden, so sind wir für die Verzögerung nicht verantwortlich und die Versandkosten werden daher nicht erstattet.

Die Bestellung gilt als zugestellt, wenn der Lieferschein in den Systemen des Kurierdienstes unterschrieben erscheint.

Wir sind nicht verantwortlich für eventuelle zusätzliche Kosten, die aus den Zöllen stammen können.

Dienstleistung und Verantwortung

eCommProjects Internet S.L. garantiert nicht die ständige Verfügbarkeit von den angebotenen Produkten und/oder Diensten, und wird deshalb keinerlei Haftung übernehmen, die sich, einschließlich aber nicht beschränkt, aus möglichen Schäden und/oder Beeinträchtigungen durch Fehler oder Unterlassungen in den Inhalten, mangelnde Verfügbarkeit des Produktes, die Übertragung von Viren oder anderen technologisch schädlichen oder schädigenden Programmen oder Materialien, die Ihre Computerausrüstung als Folge der Nutzung dieser Webseite beeinträchtigen könnten, ergeben kann. Allerdings werden wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um derartige Situationen soweit wie möglich zu vermeiden.

Ebenfalls ist eCommProjects Internet S.L. nicht verantwortlich für eine Verzögerung oder Nichterfüllung der übernommenen Verpflichtungen, wenn diese auf höhere Gewalt zurückzuführen sind, wie z.B. Streiks, Unruhen, Terroranschläge, Kriege, Epidemien, Brände, Explosionen, Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben oder andere Naturkatastrophen usw.

eCommProjects Internet S.L. ist nicht verantwortlich für die Handlungen oder den Inhalt der Bestellungen seiner Nutzer oder Dritter, die die Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentums, Geschäftsgeheimnisse, das Recht auf Ehre, Privatsphäre und Selbstbild, Handlungen mit unlauterem Wettbewerb und / oder illegale Werbung, sowie die Verletzung von anderen geltenden Vorschriften in jedem Bereich verletzen können. Ebenso haftet eCommProjects Internet unter keinen Umständen für Schäden, die aus der illegalen oder unsachgemäßen Nutzung dieser Website entstehen können.

eCommProjects Internet S.L. kann sich weigern, Inhalte zu drucken oder zu vervielfältigen, die ihrer Meinung nach die Grundrechte und öffentlichen Freiheiten, die Rechte des geistigen Eigentums verletzen oder verletzen könnten, die kriminell, fremdenfeindlich, terroristisch oder diskriminierend aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung sind oder sein könnten, die pornografisch sind, die Gewalt befürworten, die Jugend oder das Kind bedrohen, die öffentliche Ordnung oder Sicherheit gefährden oder die aus irgendeinem anderen Grund nicht zur Wiedergabe geeignet sind.

Der Benutzer erklärt, dass er für die Dokumente, die er zum Druck bestellt, verantwortlich ist und dass er das Recht hat, diese zu vervielfältigen, zu kopieren und/oder zu verbreiten, wobei er die geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte Dritter in vollem Umfang beachtet und eCommProjects Internet S.L. von jeglicher Haftung für die Verletzung dieser Rechte freistellt.

eCommProjects Internet S.L. verpflichtet sich, die Vertraulichkeit zu wahren und die dem Kunden für die Ausführung des Auftrags zur Verfügung gestellten Dateien/Dokumente nicht weiterzugeben oder damit zu handeln. Die Akten werden innerhalb von 90 Tagen ab dem Datum des Ersuchens des Kunden oder Nutzers um die Arbeit vernichtet.

Ausschlussrecht

Webpatrone, ohne vorherige Ankündigung, behält sich das Recht vor, den Zugang zur Webseite den Nutzern oder Kunden zu verweigern, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

Nichtigkeit und Unwirksamkeit der Klauseln

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise ungültig oder rechtlich unwirksam sein, so betrifft dies nur die jeweilige Bestimmung bzw. den ungültigen oder unwirksamen Teil derselben. Die Gültigkeit und Anwendbarkeit der übrigen Bestimmungen bleiben davon stets unberührt, so als ob die jeweilige Bestimmung bzw. der betroffene Teil nicht vorhanden wären.

Anwendbare Vorschriften, Konfliktlösung und Gerichtsbarkeit

Die auf diesen Vertrag anwendbaren Vorschriften sind die geltenden spanischen Vorschriften. Ebenfalls stellt eCommProjects Internet S.L. den Nutzern der Webseite die Online-Streitbeilegung über den folgenden Link zur Verfügung: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE