Günstige Tintenpatronen und Toner

|

Kostenloser Versand* von 60 € (Standard 3,95 €)

Probleme bei der Erkennung von Brother TN247/TN243 Toner?

Brother hat Chips in seine Toner eingearbeitet. Wenn Ihr Drucker also einen Erkennungsfehler in der Kartusche anzeigt, ist dies höchstwahrscheinlich auf einen Herstellungsfehler oder eine Firmware aus einer früheren Version zurückzuführen. Brother TN247/TN243 Toner kompatibel zu DCP L3510CDW, DCP L3550CDW, HL L3210CW, HL L3230CDW, HL L3270CDW, HL L3280CDW, MFC L3710CW, MFC L3730CDN, MFC L3740CDN, MFC L3750CDW, MFC L3770 CDW, vier von ihnen (MFC L3710CW, MFC L3730CDN, MFC L3750CDW, MFC L3770 CDW) verfügen über eine Reset-Funktion, die einfach auszuführen ist und recht gut funktioniert.

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, was zu tun ist, wenn ein Brother TN247/TN243 Toner-Erkennungsfehler auftritt:

  1. Schalten Sie zunächst den Drucker ein und öffnen Sie die Abdeckung.
  2. Drücken Sie nun gleichzeitig die Pfeiltaste "Zurück" und das rote Kreuz. Sie werden feststellen, dass das Display die Farben der verschiedenen Toner anzeigt.
  3. Tippen Sie auf die Farbe, die Sie zurücksetzen möchten oder mit der Sie ein Problem haben, und geben Sie an, welche Aufgabe Sie ausführen, zurücksetzen oder neu installieren möchten.
  4. Der Vorgang sollte auf dem Display des Druckers als akzeptiert angezeigt werden.
  5. Schließen Sie schließlich den Deckel. Wenn alles gut gegangen ist, ist das Problem gelöst.

Ein letzter Tipp: Um zu verhindern, dass der Drucker die Toner-Firmware automatisch aktualisiert, können Sie die Updates über das Brother-Bedienfeld und, falls erforderlich, im Betriebssystem deaktivieren.

Denken Sie daran, dass Sie bei WebCartucho TN243 und TN 247 Toner sowie alle Arten von Brother-Verbrauchsmaterialien, sowohl original als auch kompatibel, in bester Qualität und mit allen Garantien finden können. 

Letzte Artikel / ¡Presta atención, hombre!