Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Sie können die Einstellung ändern oder weitere Informationen erhalten. Cookies

Wie kann man den Koronadraht in Brother Druckern reinigen?

Tatiana González Kommentare 0
Imagen de Wie kann man den Koronadraht in Brother Druckern reinigen?
04 Jul

Was ist der Koronadraht? Wie kann ich ihn in einem Brother Drucker reinigen? Der Koronadraht ist, auch wenn er nicht so aussieht, ein wichtiger Teil unseres Druckers, und er wird immer schnell schmutzig. Konkret handelt es sich um einen kleinen und dünnen Draht, der eine hohe Spannung trägt, wenn die Daten beim Druckvorgang übertragen werden.

An diesem Prozess nehmen auch die negativ geladene Trommel und der positiv geladene Toner teil. Aber ist dieser kleine Koronadraht, der stärkere Elektrizität für das Papier liefert. Mit der Zeit wird dieser Teil schmutzig, nachdem er eine hohe Menge an Tonerpulver anzieht, und die Folgen lassen sich in der schlechten Druckqualität feststellen. Aus diesem Grund wird es empfohlen, den Koronadraht bei jedem Tonerwechsel zu reinigen.

Der Prozess, den man zur Reinigung des Koronadrahts durchführen muss, ist sehr einfach. Erfahrung ist dazu nicht nötig. Man braucht einfach nur, einige Schritte zu befolgen.

Schritte zur Reinigung des Koronadrahts:

  • Schalten Sie das Gerät aus;
  • Öffnen Sie die Frontabdeckung, indem Sie die Entriegelungstaste drucken;
  • Ziehen Sie langsam die Einheit aus der Trommel- und Tonereinheiten heraus;
  • Reinigen Sie den Koronadraht in der Trommeleinheit, indem Sie den grünen Schieber mehrmals von rechts nach links und von links nach rechts bewegen.
  • Wählen Sie die Farbe für die Einheit der Trommel- und Tonereinheiten des Druckers heraus;
  • Schließen Sie die Frontabdeckung.

Außerdem möchten wir Ihnen einige Empfehlungen in Bezug auf die Reinigung des Koronadrahts eines Druckers geben:

  • Sie dürfen entflammbare Mittel oder Sprays nicht verwenden, um die Innere oder das Gehäuse des Geräts zu reinigen. Ansonsten könnte es einen Brand bzw. einen elektrischen Schlag verursachen.
  • Legen Sie die Trommel- und Tonereinheiten auf ein Papier oder einen unbrauchbaren Stoff (falls Toner unerwartet austritt);
  • Stellen Sie sicher, den Schieber wieder in die Ausgangsstellung zurückzubringen. Wenn Sie dies nicht tun, wird es auf den Ausdrucken einen vertikalen Streifen geben.
  • Reinigen Sie die Koronadrähte jeder Farbe.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar