Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Sie können die Einstellung ändern oder weitere Informationen erhalten. Cookies

Wollen Sie wissen, wie Sie Ihren Drucker Canon Pixma MX360 zurücksetzen können?

Tatiana González Kommentare 0
Imagen de Wollen Sie wissen, wie Sie Ihren Drucker Canon Pixma MX360 zurücksetzen können?
08 Mai

Brauchen Sie, Ihren Drucker Canon PIXMA MX360 zurückzusetzen, und wissen Sie nicht, wie diesen Prozess durchzuführen? Machen Sie sich keine Sorgen, weil diese Art von Druckern einfach zurückgesetzt werden können. Ebenso wie bei den anderen Geräten, beachten Sie, dass Sie auch die allgemeinen Einstellungen zurücksetzen sollen, wie z.B.: Sprache, Uhrzeit, usw.

Warum kommen wir bis zum Punkt an, unseren Drucker zurücksetzen zu müssen? Manchmal versuchen wir, kompatible Tintenpatronen zu installieren, anstatt von den originalen, und die Geräte merken es. Wir sind also daran gewöhnt, die Fehlermeldung zu lesen, die uns nicht ermöglicht, zu drucken. Auf WebPatrone weisen wir Sie auf die Verbrauchsprodukte hin, die der Drucker Canon PIXMA MX360 verwendet: PG510 und CL511 oder PG512 und CL513. Um das Kompatibilitätsproblem zu lösen, ist es empfehlenswert, unser Gerät zurückzusetzen oder neu zu starten, damit es drucken kann, wie es soll.

Wie kann ich den Drucker Canon PIXMA MX360 zurücksetzen?

Um diesen Drucker zurückzusetzen, haben Sie zwei Optionen. Wir schlagen Ihnen beide Möglichkeiten vor, damit Sie die bestmögliche Lösung wählen können.

Erste Option:

  • Öffnen Sie die Software des Canon-Druckers (Canon Utilities).
  • Wählen Sie den Ordner „My printer“ und drücken Sie dann „Printer Status“.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Optionen und klicken Sie auf „Enable Status Monitor“.
  • Sie können schon die Änderungen speichern und das Programm schließen.

Zweite Option:

  • Achten Sie darauf, dass der Drucker ausgeschaltet aber auch angeschlossen ist.
  • Tippen Sie auf die „Stopp/Abbruch-Taste“ und dann drücken Sie die On-Taste. Halten Sie gleichzeitig die beiden Tasten gedrückt.
  • Halten Sie die On-Taste gedrückt und lassen Sie die „STOPP/ABBRUCH-Taste“ los.
  • Tippen Sie zweimal auf die „STOPP/ABBRUCH-Taste“ und lassen Sie die On-Taste los.
  • Sie werden beobachten, dass ein LED-Licht am Bedienfeld zu leuchten beginnt.
  • Während des Blinkens tippen Sie dreimal auf die „Stopp/Abbruch-Taste“.
  • Jetzt warten Sie, bis das LED-Licht orange wird.
  • Schalten Sie den Drucker aus und schalten Sie ihn wieder ein. Sie werden sehen, dass er schon zurückgesetzt wurde.

Drucker, die mit den obengenannten Optionen kompatibel sind:

Canon PIXMA MX320, Canon PIXMA MX330, Canon PIXMA MX340, Canon PIXMA MX360, Canon PIXMA MX410, Canon PIXMA MX420, Canon PIXMA MP490 und Canon PIXMA MP230.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar