Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Sie können die Einstellung ändern oder weitere Informationen erhalten. Cookies

Wie kann ich vermeiden, dass die Tintenpatronen im Sommer eintrocknen?

Tatiana González Kommentare 0
Imagen de Wie kann ich vermeiden, dass die Tintenpatronen im Sommer eintrocknen?
02 Mai

Mit der Ankunft von dem Sommer und den hohen Temperaturen sind wir sicher, dass mehrere Leute sich aufgrund der Druckerpatronen erschrecken werden. Haben Sie mal versucht, zu drucken, und plötzlich haben Sie bemerkt, dass es keine Tinte gibt? Zu Ihrer Information werden wir Ihnen mitteilen, dass es sehr üblich ist, die Verbrauchsprodukte zu vergessen und nicht zu wissen, dass sie langsam sterben können. In diesem Artikel wollen wir Ihnen einige Tipps geben, damit Sie nach der Rückkehr aus dem Urlaub vermeiden, dass die Tinte Ihrer Tintenpatrone eingetrocknet ist.

Wie Sie schon wissen, ist die Lebensdauer von diesen Verbrauchsprodukten nicht ewig, und es kommt immer den Zeitpunkt, sie zu ersetzen. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Ersatz aus Notwendigkeit, oder weil Sie es nicht pfleglich behandelt haben. Wollen Sie wissen, wie Sie es in gutem Zustand halten können? Achten Sie auf diese Tipps:

  • Sagen Sie Nein zu extremen Temperaturen. Niemandem tun Extremtemperaturen gut, und auch nicht Ihrer Tintenpatrone. Wussten Sie, dass die Hitze und die Kälte das Eintrocknen beeinflussen können? Idealerweise werden sie bei einer Temperatur aufbewahrt, die so nahe wie möglich bei 20 Grad liegt. Wenn Sie vorhaben, Ihren Drucker in der Nähe von Heizkörpern aufzustellen, ist es der gleiche Fehler, wie ihn in einem sehr kühlen Raum aufzustellen.
  • Drucken Sie gelegentlich: Es wird empfohlen, ein- bis zweimal pro Woche zu drucken, um das Eintrocknen der Tinte zu vermeiden. Um uns zu verstehen: wenn Sie Ihre Muskeln nicht bewegen, werden sie einschlafen. Ähnlich verhält es sich mit Ihrer Tintenpatrone. Wenn jedoch Sie in Urlaub gehen und sie nicht für eine lange Zeit verwenden werden, decken Sie Ihr Gerät mit einer Schutzhülle, um zu vermeiden, dass der Staub die Feuchtbereiche der Einspritzdüsen durchdringt. Sie können blockiert werden.
  • Entfernen Sie die Druckerpatrone. Eine weitere Option, die nicht viele durchführen, ist, die Tintenpatrone herauszuziehen und sie zu lagern. Achtung! Es reicht nicht aus, sie in einer Schachtel aufzubewahren. Denken Sie daran, dass das Wichtigste ist, das Eintrocknen zu vermeiden. Dazu werden wir sie in einem Kunststoffbehälter mit einem hermetischen Deckel platzieren, gemeinsam mit einem feuchten Schwamm, damit der Raum nicht trocken ist. Beachten Sie, dass sie vertikal aufgestellt werden muss.
  • Falls erforderlich führen Sie eine Druckkopfreinigung durch. Dies ist einer der bekanntesten Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Tintenpatrone. Es ist wünschenswert, Ihren Drucker regelmäßig zu warten.

Ab jetzt gibt es keine Ausrede, um nicht Ihre Tintenpatronen in gutem Zustand zu bewahren, und um nicht zu vermeiden, dass sie im Sommer eintrocknen. 

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar