Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Sie können die Einstellung ändern oder weitere Informationen erhalten. Cookies

Wissen Sie, dass HP den schnellsten Drucker der Welt mit PageWide geschaffen hat?

Tatiana González Kommentare 0
Imagen de Wissen Sie, dass HP den schnellsten Drucker der Welt mit PageWide geschaffen hat?
15 Jan

Es ist die wichtigste Markteinführung von HP im letzten Jahrzehnt. Hier kommt der schnellste Inkjetdrucker der Welt. Das Unternehmen hat diese Technologie PageWide genannt. Eine innovative Veränderung des Druckersystems, die darin besteht, die Druckköpfe fixiert zu halten, während das Papier all ihrer Bewegung erfasst.

Obwohl wir an zwei Arten von Druckern (Tintenstrahl- und Laserdrucker) gewöhnt sind, führt dieser Schritt dazu, dass es eine dritte Kategorie, oder mindestens eine Unterkategorie, geschaffen wird, die von HP PageWide genannt wird.  Aber wie genau funktioniert der schnellste Drucker der Welt?

Es handelt sich um einen robusten Druckkopf, der mit mehr als 42.000 Düsen und einem kleinen elektrischen Widerstand ausgestattet ist. Mit so vielen Düsen kann der Drucker gleichzeitig die ganze Seitenbreite drucken, das heißt, er druckt auf einmal. Eigentlich würde es mit der Hälfte ausreichen, da jede Düse über eine ‚Sicherungskopie‘ verfügt, um die höchste Qualität zu garantieren, auch wenn ein kleiner Tintenstau oder ein anderes technisches Problem vorliegt.

Und es ist noch nicht alles, weil Sie wissen müssen, dass er die Geschwindigkeit von den Laserdruckern verdoppelt, aber mit Kosten, die weniger als 50% sind. Was halten Sie davon? Es gibt noch mehr. Da das Sparen in den Druckköpfen liegt, sind auch die Tintenpatronen viel billiger. Dies bedeutet beträchtliche Einsparungen, weil sie ein 84% weniger Strom brauchen.

Es ist kein Wunder, dass HP, dank dieses Vorschlages, den Guinness-Rekord als höchste Druckgeschwindigkeit in Farbe hält. Insbesondere ermöglicht HP PageWide bis zu 70 Seiten pro Minute zu drucken (die erste Seite wird in weniger als 7 Sekunden erstellt).  Aus all diesen Gründen hat das Unternehmen geschafft, die Barriere zwischen die Laserdrucker und die Tintenstrahldrucker durchzubrechen. Hätten Sie nicht gern einen?

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar