Wir verwenden eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Sie können die Einstellung ändern oder weitere Informationen erhalten. Cookies

Was soll ich tun, wenn ein Fehler beim Gebrauch von den Epson 33XL Tintenpatronen auftritt, oder wenn der Drucker sie nicht erkennt?

Tatiana González Kommentare 0
Imagen de Was soll ich tun, wenn ein Fehler beim Gebrauch von den Epson 33XL Tintenpatronen auftritt, oder wenn der Drucker sie nicht erkennt?
06 Feb

Haben Sie schon mal versucht, eine Epson 33XL Tintenpatrone auf Ihrem Drucker zu installieren und er erkennt sie nicht? Wenn ein Fehler bei der Installierung auf dem Gerät auftritt, machen Sie sich keine Sorgen, weil es sehr häufig vorkommt. Sie müssen nur ein paar einfache Schritte folgen, damit er wieder funktioniert.

Die Epson 33XLTintenpatronen gehören zur Orangen-Serie und sind kompatibel mit den Epson Expression Premium XP-530, XP-630, XP-635 und XP-830 Druckern. Sie können etwa 650 Seiten drucken und sind durch eine hohe Bildqualität gekennzeichnet, deshalb werden Sie eine Auswahl von fünf Farben finden (das Foto-Schwarz ist die fünfte Farbe). Da wir schon wissen, welche Merkmale diese Tintenpatronen aufweisen, machen wir weiter mit den Schritten.

Was soll ich tun, wenn mein Epson Drucker die 33XL Tintenpatronen nicht erkennt?

  • Wenn die Information über den Austausch der Tintenpatrone auf dem Display angezeigt wird, drücken Sie „OK“ und deinstallieren Sie die verbrauchte Tintenpatrone. Schalten Sie den Drucker aus und setzen Sie ihn zurück.
  • Entfernen Sie den gelben Streifen und deaktivieren Sie den Patronenschutz. Danach installieren Sie die neue Tintenpatrone.
  • Wenn die Tintenpatrone nicht erkannt wird, installieren Sie sie neu.
  • Wenn die Tintenpatrone erschöpft ist, wird der Drucker Sie über den Austausch informieren.
  • Wenn die Fehlermeldung „Drucker erkennt Patrone nicht“ während des Lebenszyklus der Tintenpatrone auftritt, bedeutet dies, dass die Tintenpatrone erschöpft ist. Tauschen Sie die Tintenpatrone aus.

Jetzt wissen Sie, was Sie tun sollen, wenn ein Fehler beim Gebrauch von Epson 33XLTintenpatronen auftritt. Von WebPatrone aus empfehlen wir Ihnen, dass Sie vier kompatible Tintenpatronen benutzen, wenn Sie sich für diese Option entscheiden, und versuchen Sie nicht, die kompatiblen mit den originalen zu kombinieren.  Außerdem erinnern wir Sie daran, dass Sie in unserem Katalog diese Art von Tintenpatronen der Orangen-Serie, sowie die von der Erdbeeren-Serie 29XL finden können.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar